Palmares

 

2017
-1. Rang Australian Henley Regatta
-1. Rang Weltcup Belgrade, M1x
-3. Rang Weltcup Poznan, M1x
-Gesamtweltcupsieger im M1x
-9. Rang WM Sarasota, M1x
-8. Rang EM Racice, M1x

2016
-7. Rang Olympische Spiele Rio de Janeiro, M4x
-4. Rang EM Brandenburg, M2x
-3. Rang Weltcup Luzern, M4x
-3. Rang Weltcup Varese, M2x

2015
– 5. Rang Weltmeisterschaft Lac d’Aiguebelette (F) im Doppelvierer (M4x)
– 1. Rang Schweizermeisterschaft im Einer (M1x)

2014
– 6. Rang Elite Weltmeisterschaft in Amsterdam im Doppelvierer
– 2. Rang Schweizermeisterschaft im Einer

2013
– 1. Rang U23 Weltmeisterschaft in Linz (Ö) im Doppelvierer
– 6. Rang Elite Weltmeisterschaft in Chungju Korea im Doppelvierer
– 1. Rang Schweizermeisterschaft im Einer
– 1. Rang BKW Armadacup

2012
– 12. Rang Olympische Spiele London im 4x
– 2. Rang Schweizermeisterschaft im Elite-Einer
– 1. Rang BKW Armadacup

2011
– 1. Rang Schweizermeisterschaft im Elite-Einer
– 4. Rang Weltcup Rotsee im Doppelvierer
– 4. Rang im Gesamtweltcup im Doppelvierer
– 9. Rang Elite Weltmeisterschaft in Bled im Doppelvierer, Olympiaqualifikation London 2012
– 1. Rang Red Bull X-Row 2011 im Achter, Zug/Luzern

2010
– 2. Rang Schweizermeisterschaft im Doppelzweier
– 6. Rang U23 Weltmeisterschaft in Brest im Doppelvierer
– 1. Rang beim Silverskiff in Turin bei den U23

2009
– 7. Rang Junioren Weltmeisterschaft im Doppelzweier
– 1. Rang Schweizermeisterschaft im Einer Junioren