über mich

10549287_895839447099450_4720881219816258605_o

Leistungssport ist Einsatz von Körper und Geist, Planung, Emotionen, Glück, Erfahrung, Erschöpfung, Reisen, Miteinander, Strategie, Schweiss, Gesundheitsbewusstsein, Träume, Herausforderung…

Mit diesen Themen beschäftige ich mich jeden Tag, was mich zu dem Menschen macht, der ich bin. Ich liebe die Herausforderung, den Zweikampf und die Suche nach dem Optimum.

Aufgewachsen bin ich mit meinen beiden jüngeren Schwestern in Schönenberg-TG. Durch meinen Vater kam ich schon sehr früh in Kontakt mit dem Rudersport. Das Element Wasser und das scheinbar schwerelose gleiten eines Ruderbootes hat mich sofort fasziniert. Bei der Suche nach dem perfekten Schlag, habe ich auch den Reiz des Leistungssports entdeckt. Das Streben nach Erfolg, die Bestätigung etwas erreicht zu haben, das Unmögliche möglich machen. So durfte ich die Olympischen Spiele in London 2012 und Rio 2016 als Athlet miterleben und mich 2017 bereits als Weltcup-Gesamtsieger im Skiff feiern lassen.

Geburtstag: 15.11.1991
Beruf: gelernter Forstwart, gegenwärtig Teilzeit-Student und Vollzeit Sportler
Grösse: 192 cm
Gewicht: 94 kg
Ruderer seit: 2001
Club: Ruderclub Kreuzlingen (TG)
Hobby: gutes Essen, div. sportliche Aktivitäten, Motorrad fahren
Meine Schwäche: Backwaren
Training: 16-21 Einheiten, 20-30 Stunden pro Woche
Lebensmotto: Die Welt macht denen Platz, die wissen, wohin sie wollen (Ralph Waldo Emerson)

Schreibe einen Kommentar