Podest am Weltcup Luzern

Es ist wieder Ruhe eingekehrt. Der Rotsee, auch Göttersee genannt, ist für viele Ruderer ein grosses Ziel. Dass ich als Junior schon die Ehre hatte hier zu rudern, macht mich sehr glücklich aber dass ich mir erst kürzlich einen Jugendtraum erfüllen konnte, macht es somit unbeschreiblicher. Danke den Göttern des Rotsee’s. #lakeofgods #wrclucerne



Restart

Nach der Erfolgreichen EM wird die Saison mit dem 4x neu gestartet. Aufgrund unserer verletzten Bootskollegen waren Roman Röösli und ich gezwungen, die Olympiasaison im 2x zu starten, was überraschend sehr gut gelungen ist. Schon die ersten Schläge in der nicht ganz unbekannten Bootsklasse* haben sich sehr vielversprechend angefühlt, was sich dann auch am 1.



EM Final

Wir stehen im EM Final von morgen. Seit um 12:03 Uhr live dabei: http://www.worldrowing.com/events/2016-european-rowing-championships/



EM Auftakt geglückt

Mit dem 2. Platz hinter Deutschland (WM 4.) und somit der direkten Halbfinal-Qualifikation, ist uns der EM Auftakt gelungen. Zwar herrschen auf der Strecke keine einfachen Bedingungen, aber durch den gewohnten Seitenwind vom Trainingslager Varese sind wir darauf bestens vorbereitet.



Vorlauf

Die Europameisterschaft ist eröffnet, die Auslosung für den Vorlauf bekannt. Es kann also losgehen. Unser Vorlauf startet morgen um 11:05 Uhr. Mit dabei sind Deutschland (WM 4.), Frankreich (WM 6.), Polen und Estland, die ersten 3 kommen direkt in den Halbfinal. Auf gehts. http://www.worldrowing.com/events/2016-european-rowing-championships/



Europameisterschaft

Das Trainingslager hier in Varese neigt sich dem Ende zu, im gleichen Zug steigt die Vorfreude auf die Europameisterschaft. Seit dem letzten Weltcup haben wir nochmals hart an uns gearbeitet und nahezu 500km auf dem Wasser absolviert. Lange Trainingseinheiten, ergänzt mit Technik und Speedwork gegen ende des Lagers standen auf dem Programm. Wir können auf



Suddenrush Ambassador

Es freut mich Suddenrush Ambassador zu sein, die natürliche Energiequelle aus Brasilien. Guarana (paulina cupana) ist eine Kletterpflanze, die nur in den Regenwäldern Südamerikas gedeiht. Die Guarana-Bohne enthält mehr natürliches Koffein als jede andere Pflanze und ist frei von Reizstoffen. Der natürliche, hochkonzentrierte Muntermacher erhöht Wachsamkeit und Aufmerksamkeitsvermögen. Zudem ist Guarana Brasiliens bewährtestes Hausmittel gegen Hangovers und



Weltcup-Podest

Gerade doppelte Prämiere durfte ich am ersten Weltcup der Saison erleben. Es war das erste mal, dass ich an einem Weltcup 2x gefahren bin. Dabei war es auch die erste Weltcup-Medaille die ich entgegennehmen durfte. Mit einem erneuten genialem Rennen konnten wir uns gegen große Namen wie Olaf Tufte oder Kjetil Borch durchsetzen und sind



Final

Das Boot poliert, die Beine massiert. Es kann losgehen. Verfolgt unser A-Final morgen um 12:03 Uhr live auf: http://www.worldrowing.com/events/2016-world-rowing-cup-i/  



Vorlaufsieg

Mit einem Vorlaufsieg und der gesamt 2. schnellsten Zeit, haben wir uns direkt für das A-Final vom Sonntag qualifiziert. Wir haben somit morgen einen ruhigen Tag mit etwas Training um dann am Sonntag wieder voll angreifen zu können .